Drei Verletzte bei Auseinandersetzung: Polizei sucht Corsa mit GN-Kennzeichen

Blaulicht
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Zuge einer Auseinandersetzung am Sonntagabend in der Steinheimer Straße in Mühlheim, bei der drei Personen verletzt wurden, sucht die Polizei Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen waren gegen 22.50 Uhr drei Fahrzeuge auf der Steinheimer Straße in Richtung Lämmerspiel unterwegs, als die Autos unvermittelt anhielten und der Fahrer eines weißen Opel Corsa sowie die Insassen der anderen beiden Fahrzeuge ausstiegen.



In der Folge soll es zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen sein. Hierbei soll der Opel-Fahrer auch eine leere Flasche eingesetzt haben. Eine 52 Jahre alte Frau aus Mühlheim trug eine Kopfverletzung davon und kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Ein 28-jähriger Mühlheimer erlitt Verletzungen im Stirnbereich und ein 29 Jahre alter Mann aus Frankfurt klagte über Schmerzen am Arm. Der bis dato unbekannte Corsa-Lenker setzte sich wieder in den Wagen, an dem GN-Kennzeichen angebracht waren und fuhr davon. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 06108 6000-0 zu melden.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2