A66 zeitweise gesperrt: Tesla kommt von Fahrbahn ab

Foto: Fuldamedia

Blaulicht
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Einen Unfall mit einem Tesla hat es am Mittwoch gegen 17.20 Uhr auf der A66 zwischen Flieden und Neuhof gegenüber. Eine Frau ist mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben geraten. Dabei wurde der Tesla schwer beschädigt und hat einen Totalschaden. Die Fahrerin, eine 50-Jährige aus Eiterfeld, ist leicht verletzt und wurde vor Ort behandelt.



Ein Opel fuhr daraufhin in die Trümmerteile auf der Autobahn. Der Wagen hat zwei platte Reifen und war ebenfalls nicht mehr fahrbereit. Die A66 war zwischenzeitlich voll gesperrt, ist aber inzwischen wieder frei.  Wir berichten weiter, sobald uns nähere Informationen vorliegen.

teslafliedena66 az

Fotos: Fuldamedia


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2