Das Lichtenberg-Oberstufengymnasium in Bruchköbel, als „Club of Rome“-Schule den Zielen der gesellschaftlichen und ökologischen Nachhaltigkeit verpflichtet, veranstaltete auch in diesem Jahr wieder im Rahmen seiner umfassenden Aktivitäten zur Studien- und Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler eine Informationsveranstaltung unter dem Motto „Freiwilligendienste und Ehrenamt: Orientierung und Selbsterfahrung“.

Als „Club of Rome“-Schule fühlt sich das LOG der ökologischen und gesellschaftlichen Nachhaltigkeit verpflichtet, was auch in diesem Schuljahr wieder zu zahlreichen Projekten und Aktionen führte.

Das Verhalten von Menschen in psychischen Ausnahmesituationen - so könnte man den gemeinsamen thematischen Bezug der bereits traditionellen dreiteiligen Theaterinszenierung umschreiben, die von den Kursen ‚Darstellendes Spiel‘ der Jahrgangsstufe 12 des LOG als Abschluss der gemeinsamen Arbeit im Schuljahr dieser Tage im Bürgerhaus Bruchköbel aufgeführt wurde.

„Ich beglückwünsche den 42. Abiturjahrgang des LOG zum bestandenen Abitur und wünsche Ihnen, liebe Abiturientinnen und Abiturienten, auch im Namen des gesamten Kollegiums für Ihre Zukunft alles Gute!“ – Mit diesen Worten verabschiedete LOG-Schulleiterin Karin Rosbach am vergangenen Freitag in der Erlenhalle in Erlensee die 154 Abiturientinnen und Abiturienten des Abiturjahrgangs 2018.

Die bereits traditionelle große Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Lichtenberg-Oberstufengymnasium in Bruchköbel fand  in den Fachräumen der Biolodie statt.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeBanner 300x250px 2018 animiert neu

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigeherbstmessethermosun

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner