Endlich wieder nach 42 Jahren, als die Eintracht 1980 den UEFA-Pokal im Endspiel (damals noch Hin- und Rückspiel) Borussia Mönchengladbach und im Halbfinale den FC Bayern München bezwang. Mit dem VfB Stuttgart standen damals vier deutsche Mannschaften im Halbfinale. Bemerkenswert, das gab es so nie wieder. Nun der zweite große internationale Erfolg. Damit hätte zu Saisonbeginn niemand gerechnet.

Fing doch die Saison mit dem Aus im Pokal in der ersten Runde gegen den 3. Ligisten Waldhof Mannheim an. Auch die Saison brachte viele Auf und Abs und wurde mit dem 11. Platz beendet. Von den mageren 42 Punkten wurden 27 in der Vorrunde und nur 15 in der Rückrunden geholt. Wahrlich kein besonderes Abschneiden. Und jetzt, nach dem Sieg in Sevilla, spielt die Eintracht im nächsten Jahr in der Campions League! Wer hätte das geglaubt?

In der Europa League lief es dafür deutlich besser. In der Gruppenphase belegte die Eintracht in Gruppe D den ersten Platz mit drei Siegen und drei Unentschieden vor Olympiakos Piräus, Fenerbahçe Istanbul und Royal Antwerpen. Im Achtelfinale bezwang die Eintracht Betis Sevilla. Im Viertelfinale war kein geringer als der FC Barcelona der Gegner. Nach dem 1:1 zuhause bezwang die Eintracht den FC Barcelona sensationell in Barcelona mit 3:2. Im Halbfinale hieß dann der Gegner West Ham United. Gegen die Londoner siegte die Eintracht im Hin- und Rückspiel. Somit hatte die Eintracht das Endspiel erreicht. Damit konnte keiner rechnen. Das war einfach super.

Am 18. Mai 2022 war es dann soweit. Das Endspiel in Sevilla im Estadio Ramón Sánchez Pizjuán stand an. Schiedsrichter: Slavko Vinčić (Slowenien). 38.842 Zuschauer. Für die Eintracht spielten: Kevin Trapp – Tuta (58. Makoto Hasebe), Almamy Touré, Evan N’Dicka (100. Christopher Lenz) – Ansgar Knauff, Djibril Sow (106. Ajdin Hrustić), Sebastian Rode, Kapitän (90. Kristijan Jakić), Filip Kostić – Jesper Lindstrøm (70. Jens Petter Hauge), Rafael Borré, Daichi Kamada. Trainer: Oliver Glasner (Österreich).

Das Ergebnis lautete 1:1 nach Verlängerung (1:1, 0:0). Torschützen waren Joe Aribo (57.) für die Rangers und Rafael Borré (69.) für die Eintracht. Nun ging es in das Elfmeterschießen, das die Eintracht mit 5:4 gewann. Die Elfmeterschützen der Eintracht: Christopher Lenz, Ajdin Hrustić, Daichi Kamada, Filip Kostić und Rafael Borré. Kevin Trapp hielt den 4. Elfmeter von Aaron Ramsey.

Das ist ein krönender und versöhnlicher Abschluss der Saison 2021/22. Am 10. August findet noch das Endspiel im Supercup statt. Gegner wird der FC Liverpool oder Real Madrid sein. Das UEFA-Champions-League-Finale findet in der Saison 2021/22 am 28. Mai 2022 in Paris im Stade de France statt. Der sechsfache Sieger Liverpool trifft auf den 13-fachen Titelträger Real Madrid. Was für Namen! Was für ein Wahnsinn! Und die Eintracht ist mittendrin. Der Empfang in Frankfurt war sensationell. Überhaupt die Fans der Eintracht waren super. Die Eintracht hat über 100.000 Mitglieder. Super Eintracht!

Ei Gude, wie!

Zum Autor

Er sei ein waschechter Neuenhaßlauer, sagt er von sich selbst. Helmut Müller (69) ist in Neuenhaßlau als 4. von 7 Kindern geboren und ein typisches Nachkriegskind dazu. Seine Mutter Hessin und evangelisch, sein Vater Sudetendeutscher und katholisch, aber kein Flüchtling, sondern Kriegsgefangener, der nicht in seine angestammte Heimat zurückkonnte. Er wächst in einem 4 Generationen Haus mit den Eltern, sechs Geschwistern, Oma und Opa sowie Onkel und der Ur-Großmutter auf. Der Spielplatz war die Straße. In der Volksschule, die er mit dem Hauptschulabschluss beendete, war deutsch seine erste Fremdsprache die er lernen musste. In späteren Jahren hat er seine mittlere Reife und das Fachabitur für Wirtschaft und Verwaltung nachgeholt und das Ganze als Diplom Verwaltungswirt (FH) abgeschlossen. Er war in etlichen Vereinen aktiv. Man könnte ihn getrost als „Vereinsmeier“ bezeichnen. Er hat dabei fast alle Positionen, die ein Vorstand hat, begleitet. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2