Löwen voraussichtlich zwei Wochen ohne Proft

Eishockey
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Noch in der Saisonvorbereitung ereilen die Löwen Frankfurt erste Verletzungen. Carter Proft wird dem Team voraussichtlich zwei Wochen mit einer Oberkörperverletzung fehlen.

Auch Mike Fischer wird den Löwen zumindest am kommenden Wochenende beim Heim- und Auswärtsspiel gegen Heilbronn noch nicht zur Verfügung stehen, steigt aber ab kommender Woche wieder ins Training ein.

Um sich in der Offensive breiter aufzustellen verstärken sich die Löwen auch am kommenden Wochenende mit zwei Spielern von Kooperationspartner Krefeld Pinguine. Darren Mieszkowski (U23) und Constantin Vogt (U20) stehen gegen Heilbronn im Kader.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!