Löwen fordern Füchse

Eishockey
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Sonntag, 22. September, kommt es zum zweiten Heimspiel der Löwen in dieser DEL2-Saison.

Zu Gast sind diesmal die Füchse aus Weißwasser. Nach dem hochdramatischen Derby am Freitagabend in Bad Nauheim wollen die Löwen nun zuhause wieder in die Erfolgsspur finden und den zweiten Heimsieg feiern. Spielbeginn in der Frankfurter Eissporthalle ist um 18:30 Uhr.

Lage der Löwen: 4 nach 3

In einem spektakulärem Hessenderby gegen den EC Bad Nauheim haben beide Mannschaften Werbung für den Eishockey-Sport betrieben. Harte Zweikämpfe, tolle Tore und Spannung mit Überlänge waren am Freitagabend zu sehen. Dennoch konnten die Löwen nach dem 6:7 nach Verlängerung nicht zufrieden sein.

Nach drei Spielen haben die Löwen jetzt vier Punkte und eine Tordifferenz von 13:13. Top-Scorer der Frankfurter sind mit jeweils 5 Punkten Adam Mitchell und Eddie Lewandowski. Mitchell schoss ebenso wie Steven Delisle und Martin Buchwieser zwei Tore.

Der Gegner: Erstmals auswärts

Die Lausitzer Füchse waren wohl eines der Überraschungsteams der Liga in der letzten Saison. Nach einer sehr guten Hauptrunde musste man sich nach sieben Spielen im Viertelfinale gegen Kaufbeuren in die Sommerpause verabschieden. In der neuen Saison soll auf den Erfolg des Vorjahres aufgebaut werden.

Das gelang in den bisherigen zwei Heimspielen mal mehr (7:3 gegen Freiburg), mal weniger (2:3 n.V. gegen Bad Tölz). Frankfurt ist nun die erste Auswärtsstation der Saison für die Lausitzer. Vier Spieler haben drei Punkte, drei Akteure trafen doppelt – darunter auch die beiden Ex-Löwen Clarke Breitkreuz und Joel Keussen.

Die Bilanz: Klare Sache für die Löwen

In den bisherigen 20 Begegnungen in der DEL2 haben die Löwen 15 Mal das Eis als Sieger verlassen und mussten sich nur fünf Mal geschlagen geben. Auch die Tordifferenz spricht klar für die Löwen (82:56). In der letzten Saison gingen alle vier Spiele an die Löwen.

Hinweise und Besonderheiten

Adresse: Frankfurter Eissporthalle, Am Bornheimer Hang 4.
Tickets: Für das Spiel sind Karten im Online-Shop oder an der Abendkasse erhältlich.
Einlass: 17:30 Uhr (Für Dauerkarten-Inhaber 17:15 Uhr).

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner