Anzeige

yannik_wenzel_az.jpg

Franz-David Fritzmeier, Sportdirektor der Löwen Frankfurt: „Yannick ist ein bereits sehr erfahrener U24-Spieler und dazu ein absoluter Teamplayer, der vielseitig einsetzbar ist. In Bietigheim hat er bereits bewiesen, dass er mit seiner Spielweise ein wichtiger Faktor für den Erfolg der Mannschaft sein kann.“

Yannick Wenzel: „Ich bin froh, dass der Wechsel von Bietigheim nach Frankfurt jetzt geklappt hat und ich den nächsten Schritt in meiner Karriere machen kann. Es war nie leicht, als Gegner in Frankfurt zu spielen, daher bin ich froh, diese Fans jetzt in meinem Rücken zu haben – und hoffe auf eine sehr erfolgreiche Saison. Bis bald im Stadion!“

Wenzel (23) stammt aus dem Rosenheimer Nachwuchs, für die Starbulls gab er in der Saison 2016/2017 auch sein DEL2-Profidebüt. Seit 2018/2019 stand der 185 cm große Stürmer im Aufgebot der Bietigheim Steelers, in deren Jersey er in 159 Spielen insgesamt 41 Punkte (15 Tore / 26 Assists) für sich verbuchen konnte.

Quelle: Löwen Frankfurt



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2