Rilke Projekt Akustisch - Ein Salonkonzert präsentiert von SCHÖNHERZ & FLEER

SCHÖNHERZ & FLEER präsentieren für die Open-Air-Bühne des Comoedienhauses ein akustisches „Best Of Rilke Projekt“ Salonkonzert. Ein poetisches Wort-Klang-Erlebnis unter freiem Himmel, pur und hautnah mit Schauspieler Ralf Bauer (Lesung), Ali Neander (Gitarre) und Richard Schönherz (Piano, Gesang).

Die Schöpfer und Komponisten des erfolgreichsten Lyrik-Projekts, dem „RILKE PROJEKT“, Richard Schönherz und Angelica Fleer, begeistern seit nun mehr 20 Jahren ihr Publikum. Sie haben sich zum Ziel gemacht, Rainer Maria Rilkes Gedankenwelt zeitgemäß zu interpretieren und damit auch Menschen zu erreichen, die vielleicht noch keine Berührung mit diesem großen Dichter hatten.

Auf ihren preisgekrönten CDs interpretieren renommierte Schauspieler*innen und Sänger*innen ausgewählte Texte von Rilke zu eigens komponierter Musik. Seit vielen Jahren tourt das Rilke Projekt unter Mitwirkung von renommierten Künstlern mit großem Erfolg durch Deutschlands Konzertsäle.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!