Kerzenscheinkonzert mit DAVE GOODMAN & MICHAEL DIEHL

Am Freitag, 07. Januar 2022 gibt es wieder ein Kerzenscheinkonzert in der Konzerthalle. Äußerst hochkarätig und international startet die Konzerthalle mit einem Doppelkonzert ins neue Jahr. Dave Goodman aus Kanada & Michael Diehl aus Deutschland.

Ein Genie zwischen Pop & Blues. Das ist Dave Goodman. Seine Songs gehen unter die Haut, die Texte berühren die Seele. Auf den Bühnen in Kanada und den USA zuhause, spielte er für Größen wie den Doobie Brothers oder John Lee Hooker. Sein meisterliches Gitarrenspiel präsentierte er bei RTL „Das Supertalent“ und machte selbst Diether Bohlen sprachlos. So erlangte er auch in Deutschland internationale Bekanntheit. Beim Kerzenscheinkonzert präsentiert Dave u. a. Songs seiner aktuellen CD, sowie seine musikalischen Meilensteine „Song for Jimmy“, „She’s gone“ und auch Songs anderer Künstler, die berühren.

Nicht weniger virtuos kommt Michael Diehl daher. Das Fingerstyle-Wunder aus Deutschland. Wenn eine Gitarre klingt wie ein ganzes Orchester, verschmelzen Klang und Wahrnehmung in eine noch nie gehörte Darbietung. Michel präsentiert instrumentale Stücke seiner bekannten Soloalben. Artistik auf 6 Saiten.

Freie Platzwahl, bestuhlt, teilweise an kleinen Bistrotischen. Die Gäste sitzen möglichst nahe um die Künstler herum. An Tischen genießt man kleine Schmankerl & Getränke der wunderBAR Eventgastronomie.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!