Niedeckens BAP - SCHLIESSLICH UNENDLICH

Foto: Tina Niedecken

Über 70 Jahre Wolfgang Niedecken – Der BAP-Frontmann feierte am 30. März 2021 runden Geburtstag. Seit viereinhalb Jahrzehnten gehört er zu den beliebtesten Musikern der deutschen Rockszene. Eigentlich hätte dieses Jubiläum mit einer großen Tour gefeiert werden sollen, die aber pandemiebedingt nicht möglich war. Doch in diesem Jahr ist es endlich soweit und am Freitag, 03. Juni kommt Niedeckens BAP um 20 Uhr auch nach Fulda auf den Uniplatz.

Im Sommer 2021 jährte es sich zum 45. Mal, dass sich ein paar Jungs aus der Kölner Südstadt zum Jammen verabredeten. Zunächst wurden nur Stones, Kinks und Dylan-Songs gecovert, was sich aber peu à peu änderte, nachdem der Sänger der damals noch namenlosen Band mit selbstgetexteten kölschen Liedern auftauchte. Der erste davon hieß: „Helfe kann dir keiner“. „Anna“ und „Jraaduss“ ließen nicht lange auf sich warten und schließlich überredete jemand die Band zum ersten Auftritt. Und zwar auf einer Protestveranstaltung gegen den Bau der geplanten Stadtautobahn im Köln-Nippeser Mariensaal. Vorher musste allerdings noch ein Bandname her. Da Wolfgang Niedecken auch auf seinen Spitznamen „Bapp“ hörte, war dieser schnell gefunden. Man musste nur das zweite „P“ weglassen und BAP in Großbuchstaben schreiben, fertig war ein Markenzeichen, das längst nicht mehr aus der deutschen Rock-Landschaft wegzudenken ist.

Nachdem klar war, dass im vergangenen Jahr weder der 70. Geburtstag noch das 45. Bandjubiläum gefeiert werden konnte, mischte sich unter die Enttäuschung auch bald Trotz. Gar nichts machen? Wer Wolfgang Niedecken kennt, der weiß: kommt nicht in Frage! Es entstand die Idee, das aktuelle 20ste Album „ALLES FLIESST“ von Niedeckens BAP speziell zum 70sten zu etwas Besonderem zu machen. So erschien das Album, das bei seiner Erstveröffentlichung im September 2020 direkt auf Platz 2 der offiziellen Charts eingestiegen war, am 26.03.2021, also kurz vor dem Geburtstag, für alle Fans nochmal in einer speziellen „Geburtstagedition“. Inklusive neuer Lieder, die unter dem Titel „SIBBE KÖPP/VEEZEHN HÄNG (Vier Raritäten aus der Vorzeit)“ veröffentlicht wurden.

Zur „Schließlich unendlich“-Tour, die im März beginnt, verrät Wolfgang Niedecken bereits jetzt: „Natürlich werden wir eine Menge Hits spielen, aber auch Songs vom ALLES FLIESST-Album, wie „Ruhe vor dem Sturm“, „Volle Kraft v