LA FINESSE + Band - Sommerliche Musiktage Hof Trages

Foto: Claudia Musikant

Musik kennt keine Grenzen. Ihre Sprache ist international und erzählt Geschichten unterschiedlicher Völker und Generationen.

LAFINESSE befasst sich im neuen Programm genau damit: Grenzen überwinden, überschreiten, ja aufheben – GRENZENLOS und ohne Einschränkungen zu musizieren. „Was beliebt ist, ist auch erlaubt“, wusste schon Wilhlem Busch. So kreiert das Streichquartett Neues, indem es die unterschiedlichen Stile miteinander verbindet – das Markenzeichen von LAFINESSE. Vergessen Sie die Grenzen von Raum und Zeit, seien Sie gespannt, wohin Sie die charmanten Virtuosinnen in ihrem Crossover-Konzert mitnehmen werden – denn der Abstand zwischen Bühne und Publikum wird immer GRENZENLOSER.

Wenn Kühe bessere Milch mit Mozart geben – was passiert mit Ihnen, wenn sie einen Reigen von Mozarts berührenden Melodien im Klassik-Rock-Stil hören? Können Sie sich vorstellen, dass Beethoven an seinem 250. Geburtstag mit AC/DC auf Konzerttournee geht? Werden Sie gemeinsam singen, ohne das Lied zu kennen? Sind Sie schon mal mit den Ohren gereist?

Foto: Claudia Musikant