Da er es versäumte mit seinem bereits gekauften Busticket zurück nach Italien zu fahren, versuchte der 22-Jährige, gegen 20.00 Uhr, das verfallene Ticket gegen ein neues einzutauschen. Da dieses Vorhaben aber nicht von Erfolg gekrönt war, fing er an, auf den Verkaufsschalter einzuschlagen. Als ihn ein 61-jähriger Sicherheitsmitarbeiter davon abhalten wollte, schlug er auf diesen ein und verletzte ihn leicht. Anschließend ging er auf eine 35-jährige Passantin zu und versuchte, deren Tasche wegzureißen, was ihm aber nicht gelang. Doch damit nicht genug, ging er in ein nahegelegenes Hotel, griff die beiden Hotelmitarbeiter, 24 und 65 Jahre zunächst verbal an, schlug dann aber noch auf diese ein, sodass sich beide leichte Verletzungen zuzogen.

In dem Hotel nahmen die herbeigeeilten Polizisten den Touristen fest, wobei er heftigen Widerstand leistete und zwei Beamte verletzte. Diese trugen leichte Verletzungen davon und konnten ihren Dienst fortsetzten. Der 22-Jährige wurde in die Haftzellen des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main eingeliefert und wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeBanner 300x250px 2018 animiert neu

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigeherbstmessethermosun

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner