Gegen 21.45 Uhr beobachteten die Zivilpolizisten, wie ein Dealer an der Konstablerwache Kontakt zu einem potentiellen Käufer aufnahm. Anschließend verständigte er einen weiteren Dealer, welcher letztendlich zwei Tütchen Marihuana, insgesamt knapp zwei Gramm, an den Abnehmer verkaufte. Den Beamten gelang es im Anschluss alle drei Männer festzunehmen.

Bei der Durchsuchung des 23-jährigen Verkäufers fanden die Polizisten weitere knapp 10 Gramm Marihuana, welches bereits verkaufsfertig verpackt war. Sowohl die Drogen, als auch das Geld, das zuvor den Besitzer wechselte, wurden sichergestellt. Der 29-jährige Käufer und der 38-Jährige, welcher den Handel organisiert hatte, wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Der 23-jährige wohnsitzlose Verkäufer wurde in die Haftzellen des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main eingeliefert und wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige166 Gelnhausen Online Banner 300x250px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

AnzeigeBanner 300x250px 2018 animiert neu

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigeherbstmessethermosun

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner