Bahnhofsviertel: Drogendealer geschnappt

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Samstagnachmittag nahmen Zivilpolizisten einen Crackdealer in der B-Ebene des Hauptbahnhofes fest.

Bei der anschließenden Durchsuchung seines Hotelzimmers fanden die Beamten eine große Menge Drogen und Utensilien zur Zubereitung von Crack.

Gegen 17.00 Uhr beobachteten die Polizeibeamten, wie der Dealer eine kleine Menge Crack verkaufte. Zunächst nahmen die Beamten den 39-jährigen Käufer fest und stellten die etwa 0,1 Gramm Drogen sicher. Der 39-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Kurze Zeit später klickten bei dem Dealer die Handschellen. Der 34-Jährige versuchte zunächst zu flüchten. Die Zivilpolizisten konnten ihn jedoch schnell stellen und festnehmen, dabei verlor er knapp 0,4 Gramm Crack. Bei der anschließenden Kontrolle fanden die Polizisten mehrere hundert Euro und zwei Handys bei dem Festgenommenen.

Im Anschluss beantragten die Beamten einen Durchsuchungsbeschluss für das Hotelzimmer des Tatverdächtigen. Dort fanden sie u.a. über 100 Gramm Crack und einen Topf, der augenscheinlich zur Herstellung der Drogen verwendet wurde. Der 34-Jährige wurde in die Haftzellen des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main eingeliefert und wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner