Brennender Motorroller verursacht größeren Schaden

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der Nacht zum Karfreitag ist gegen kurz vor 04:00 Uhr auf der Kettelerallee in Bornheim ein vor einem Wohnhaus abgestellter Motorroller aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten.

Laut Meldung des Anrufers drohte das Feuer auf ein Wohnhaus überzugreifen. Bis zum Eintreffen der ersten Einheit hatten bereits zuvor eingetroffene Polizeibeamte den brennenden Motorroller mittels Feuerlöscher soweit löschen können, dass eine Ausdehnung des Brandes auf das Wohnhaus verhindert werden konnte. Von den Feuerwehrkräften wurde der Roller vollständig gelöscht und eine vom Brand betroffene Fassade des Wohnhauses für Kontrollzwecke geöffnet. Die dabei entdeckten Glutnester wurden mit Wasser aus einem Strahlrohr abgelöscht.

Der entstandene Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache wird von der Polizei ermittelt. Berufsfeuerwehr und Rettungsdienst waren mit insgesamt 20 Einsatzkräften und 6 Fahrzeugen vor Ort. Einsatzende war gegen 04:45 Uhr.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner