Mann bei Auseinandersetzung schwer verletzt

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In Nacht zum Montag (23.-24.06.2019) kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung.

Im Zuge dessen wurde ein 35-jähriger Mann schwer verletzt. Die Kriminalpolizei, die wegen versuchten Totschlags ermittelt, sucht nun Zeugen. Nach bisherigen Ermittlungen soll es gegen Mitternacht in der Straße Heimatring zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen sein, an welcher auch der 35-Jährige beteiligt gewesen sein soll. Der Mann wurde mit einem Messer tätlich angegangen und dabei schwer verletzt. Er wurde umgehend in ein Krankenhaus verbracht und dort stationär aufgenommen. Der/Die Täter flohen sofort vom Tatort.

Der Hintergrund der Tat ist Bestandteil der noch andauernden Ermittlungen. Die Frankfurter Kriminalpolizei sucht nun Zeugen. Wer kann Angaben zur Tat und/oder dem/den Täter/n machen? Sachdienliche Hinweise nimmt das K11 unter der Telefonnummer 069/755-51199 entgegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner