Reizgas und Faustschläge in der U-Bahn

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Mittwochabend, gegen 18:50 Uhr, verletzte ein bislang unbekannter Täter einen Fahrgast der U-Bahn-Linie 7 mit Reizgas und mit Faustschlägen im Gesicht.

Der 29-jährige Geschädigte war mit der U7 auf dem Weg in Richtung Enkheim. Als er an der Haltestelle am Parlamentsplatz aussteigen wollte, sprühte ihm ein Mann in der U-Bahn unvermittelt Reizgas ins Gesicht. Weiter schlug der Angreifer mit der Faust in das Gesicht des Geschädigten, welcher dadurch Verletzungen erlitt. Anschließend flüchtete der Täter unerkannt von der Haltestelle.

Täterbeschreibung: Männlich, etwa 30 Jahre alt, schlanke Erscheinung, dunkler Teint, bekleidet mit dunkelblauer Daunenjacke mit Kapuze und schwarzer Hose.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner