Versuchter Betrug bei Autovermieter

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitagvormittag meldete ein Autovermieter der Polizei, dass es im Vorfeld einer Fahrzeugvermietung zur Übermittlung von gefälschten Unterlagen gekommen sei.

Gegen 13:00 Uhr, bei der geplanten Übergabe des Fahrzeuges am Opernplatz, sollte die Festnahme des vermeintlichen Kunden erfolgen. Bei dem Versuch zu flüchten, lief dieser jedoch vor ein Fahrzeug von Zivilbeamten, das ihn erfasste.

Der 27-jährige Tatverdächtige kam aufgrund der Verletzungen zur Behandlung in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner