Nachdem sie auf dem Fahrersitz Platz genommen hatte, öffnete sich die Beifahrertür und ein zunächst unbekannter junger Mann setzte sich auf den Beifahrersitz. Schließlich durchsuchte er die Mittelkonsole des Fahrzeuges nach Wertgegenständen. Die 53-Jährige flüchtete daraufhin in Richtung der Eichendorffstraße, wurde jedoch von dem Unbekannten eingeholt. Er ergriff die Frau an der Jacke und riss sie auf den Boden. Er schlug mehrfach auf die Frau ein, die nun laut um Hilfe rief.

Da die Geschädigte mit dem Bauch auf der Handtasche lag, war es dem Täter nicht möglich, diese zu entwenden. Nachdem eine Zeugin auf den Vorfall aufmerksam geworden war, ließ der Täter von seinem Opfer ab und flüchtete in Richtung der Ricarda-Huch-Straße. Im Rahmen der Fahndung konnte ein 14-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden. Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde er seinen Erziehungsberechtigten überstellt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner