Brand einer Dehnfuge an einem Mehrfamilienhaus

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Gegen 13:30 Uhr am Sonntag wurde die Feuerwehr, mit dem Hinweis "Rauchentwicklung aus einer Fassade eines Mehrfamilienhauses", nach Bergen-Enkheim in die Marktstraße gerufen.

Ursache hierfür war ein ausgedehnter Brand einer zwischen einem Mehrfamilienhaus und einer angrenzenden Garage vorhandenen Dehnfuge. Die Löscharbeiten, welche von mit Atemschutzgeräten ausgerüsteten Einsatzkräften mittels Strahlrohr und einem Speziallöschgerät durchgeführt wurden, gestalteten aufwendig. So mussten zum Ablöschen einzelner Glutnester von der Feuerwehr unter anderem große Teile der Fassade des betroffenen Gebäudes gewaltsam geöffnet werden.

An den Löscharbeiten, die gegen 16:00 Uhr beendet werden konnten, waren neben den Kräften der Berufsfeuerwehr auch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bergen-Enkheim beteiligt. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann nicht beziffert werden. Die Brandursache wird von der Polizei ermittelt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner