Opfer war in diesem Fall wieder einmal eine betagte Dame.

Am Mittwochmittag, gegen 14:00 Uhr, klingelte der unbekannte Täter an der Wohnungstür der 80-jährigen Bewohnerin in der Geleitstraße. Unter dem Vorwand die Wohnung aufgrund von Bauarbeiten auf der Straße betreten und überprüfen zu müssen, gewährte die 80-Jährige dem Mann Zutritt. Nachdem der Täter sich kurze Zeit in der Wohnung aufhielt und die Wohnung wieder zügig verließ, bemerkte die Geschädigte, dass ein Brillantring im Wert von mehreren tausend Euro fehlt.

Die Bestohlene beschrieb den Täter wie folgt: Männlich, circa 35-40 Jahre alt, circa 175 cm groß, normale Statur, blaugraue Augen, sprach deutsch ohne Akzent, gepflegte Erscheinung und war bekleidet mit einer dunkelblauen Jacke, dunkler Hose und trug eine Baseballmütze.

Bedauerlicherweise konnten in jüngster Vergangenheit vermehrt Taten von gleicher oder ähnlicher Begehungsweise und Täuschungsversuchen seitens der Täter festgestellt werden. Inwieweit ein Zusammenhang zwischen Taten im Stadtgebiet besteht, ist Gegenstand der intensiv geführten Ermittlungen der Kriminalpolizei. Der oder die Täter geben sich häufig als Handwerker aus um in die Wohnung zu gelangen. Opfer sind zumeist ältere und alleinlebende Menschen. Die Polizei Frankfurt warnt in diesem Zusammenhang wiederholt eindringlich: Lassen Sie keine fremden Personen ins Haus oder in die Wohnung, welche ohne Termin oder Vereinbarung vor Ihrer Tür stehen. Notwendige Arbeiten, Ablesetermine oder Ähnliches werden in der Regel im Vorfeld angekündigt. Sollten Sie Zweifel haben, lassen Sie die Person nicht rein und rufen Sie die Polizei.

Eine Bitte der Polizei an alle Kinder und Enkel: Bitte sensibilisieren Sie ihre Verwandten und sprechen Sie offen mit diesen über das Thema. Jedes Opfer von Trickdieben ist eines zu viel! Falls Sie Informationen oder Unterstützung benötigen, scheuen Sie sich nicht, die Polizei diesbezüglich zu kontaktieren.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner