Sindlingen: Überfall auf Wettbüro

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitag, den 14.02.2020, kam es zu einem Überfall auf ein Wettbüro im Stadtteil Sindlingen.

Der unbekannte Täter erbeutete mehrere tausend Euro.

Gegen 23:00 Uhr betrat ein maskierter Mann das Wettbüro in der Farbenstraße und überraschte einen Angestellten, welcher den Kassenstand überprüfte. Mit einer Pistole bewaffnet forderte der Unbekannte von seinem Gegenüber die Aushändigung des Bargeldes. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, wirkte der Täter zusätzlich noch körperlich auf den Geschädigten ein. Dieser übergab dem Maskierten daraufhin die Tageseinnahmen von mehreren tausend Euro. Der Täter flüchtete anschließend mit dem Geld aus dem Laden und weiter in unbekannte Richtung.

Personenbeschreibung des Täters: Männlich, ca. 175 cm groß, dunkle Augen, schwarze Augenbrauen, trug eine schwarze Maske mit Kapuze, bekleidet mit schwarzem Pullover, schwarzer Hose und einer Bauchtasche.

Hinweise nimmt die Frankfurter Polizei unter der Telefonnummer 069 / 755-53111 entgegen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!