Die Polizei nahm die beiden Graffitikünstler fest. Einer von ihnen könnte schon bald an den Tatort zurückkehren.

Gegen 23:00 Uhr sahen Bedienstete der JVA auf den Bildschirmen ihrer Sicherheitskameras zwei Männer auf dem Parkplatz vor der Haftanstalt. Die beiden bemalten offensichtlich gerade das Heck eines Transporters. Die herbeigerufene Polizei nahm die beiden Künstler, einen 33-Jährigen aus Rodgau und einen 31-jährigen Frankfurter, noch auf dem Parkplatz fest.

Tatsächlich war die gesamte Heckklappe des Peugeot mit zahlreichen Schriftzügen verziert worden. Der 31-Jährige Frankfurter hatte zudem noch ein Messer bei sich. Bei der Überprüfung der Personalien des 33-Jährigen staunten die Beamten nicht schlecht: Gegen ihn lagen insgesamt sechs Haftbefehle vor. Die Polizei verhaftete ihn. Gut möglich, dass er bereits heute wieder auf den Sicherheitskameras der Haftanstalt zu sehen ist. Diesmal jedoch sicher nicht auf dem Parkplatz.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner