Bornheim: Verkehrsunfallflucht

Frankfurt
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bereits am 13.02.2020 kam es im Bereich der Dortelweiler Straße zu einem Unfall zwischen Pkw und Fußgängerin. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Gegen 16:30 Uhr überquerte die 32-jährige Fußgängerin die Dorteilweiler Straße an der Ecke Weidenbornstraße. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens stockte der Fahrzeugverkehr auf der Dorteilweiler Straße. Als die 32-Jährige zwischen den Autos vorbeilief, setzte eine unbekannte Fahrerin mit ihrem hellblauen Honda Jazz zurück um die Straße für andere Fahrzeuge frei zu machen. Hierbei traf der blaue Honda die Fußgängerin am Knie. Nach dem Zusammenstoß entfernten sich beide Unfallteilnehmer zunächst von der Unfallörtlichkeit. Einige Tage später begab sich die 32-Jährige jedoch aufgrund der Schmerzen im Knie in ärztliche Behandlung und meldete den Verkehrsunfall bei der Polizei. Es ist zusätzlich zu dem Fahrzeug lediglich bekannt, dass eine weibliche Person am Steuer gesessen haben soll.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Unfalls. Personen, die Angaben zum Unfallhergang und /oder der Fahrerin des hellblauen Honda Jazz machen können, werden gebeten, sich beim 6. Polizeirevier unter der Rufnummer 069 - 755 10600 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!