Die Diebe hatten sich als Kriminalpolizisten ausgegeben und so Zugang zur Wohnung erhalten. Gegen 09:00 Uhr klingelten zwei unbekannte Männer bei dem späteren Opfer und gaben sich als Kriminalbeamte aus. Der Rentner ließ die beiden daraufhin in seine Wohnung in der Heinrich-Seliger-Straße im Frankfurter Stadtteil Niederrad.

Als die beiden falschen Polizeibeamten die Wohnung wieder verließen, stellte der 86-Jährige fest, dass ihm 5.000 EUR Bargeld gestohlen wurden.

Täterbeschreibung der beiden Diebe:
- Europäisches Erscheinungsbild, ca. 30-35 Jahre alt, weiße
Gummihandschuhe

Hinweise zur Tat oder den Tätern nimmt die Kriminalpolizei Frankfurt unter der Telefonnummer 069 / 755-52499 entgegen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner