Praktikumsbericht: Felix Weingärtner geehrt

Freigericht
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Wiesbaden-Rheingau-Taunus hat dieser Tage gemeinsam mit den Arbeitgeberverbänden HessenChemie und HESSENMETALL in Bad Nauheim die Hessensieger des Schülerwettbewerbs „Bester Praktikumsbericht 2018/2019“ ausgezeichnet.

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

felixweingartner.jpg

Im Landesentscheid des Wettbewerbs erhielten 18 Schülerinnen und Schüler aus ganz Hessen Urkunden, Geld- und Sachprämien für ihre überdurchschnittlich guten Praktikumsberichte. Darunter auch Felix Weingärtner von der Kopernikusschule Freigericht. Der damals Achtklässler hatte sich in der Kategorie Förderschule zunächst im Main-Kinzig-Kreis und dann in der Region Osthessen für die Teilnahme am Hessenentscheid qualifiziert.

Für den anschließenden Landeswettbewerb waren insgesamt 83 Berichte von 60 hessischen Schulen eingegangen. Felix Weingärtner wurde im Beisein seines Lehrers Martin Imhof mit dem 2. Platz ausgezeichnet. Sein Praktikum hat der Kopernikaner bei der Firma Liesen im Garten- und Landschaftsbau absolviert und dabei auch starkes Interesse für diesen Beruf entwickelt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner