AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

ksfbestepraku.jpg

Während die Form vorgegeben ist, fallen die Inhalte aber oft sehr unterschiedlich aus. Jedes Jahr zeichnet der Arbeitskreis SchuleWirtschaft Osthessen die besten Betriebspraktikumsberichte aus.

Gleich zwei diesjährige Sieger kommen von der Kopernikusschule Freigericht. Cheyenne Weber aus dem Gymnasialzweig und Alejmina Alushi aus dem Hauptschulzweig konnten für ihre Praktikumsberichte ausgezeichnet werden. Cheyenne, die zwei Wochen in der alten Fasanerie in Hanau ihr Praktikum absolvierte, half nicht nur beim Füttern und Ausmisten der Gehege, sondern war voll in das Team der Tierpfleger integriert. "Das Beste waren die engen Begegnungen beim Füttern aus der Hand mit den Waschbären, den Wildkatzen und den Marderhunden", berichtet die Schülerin, deren Praktikumsbericht sich durch eine sehr gute Reflexion über das Betriebspraktikum auszeichnete. Alejmina konnte im Rahmen ihres Praktikums das Berufsfeld einer zahnmedizinischen Fachangestellten in der Zahnarztpraxis M&M Lengert in Freigericht kennenlernen. "Am Anfang fand ich den sechsstündigen Arbeitstag sehr anstrengend. Vor allem das lange Arbeiten im Stehen war sehr ungewohnt", berichtet die Schülerin in ihrer Reflexion.

Gemeinsam mit den betreuenden Lehrkräften Annette Prasch, Christina Dauth und Martin Imhof gratulierte Schulleiter Ulrich Mayer und überreichte die Urkunden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2