Kopernikusschule Freigericht: Deutsch-französisches Abitur

Freigericht
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

An der Kopernikusschule Freigericht haben in diesem Jahr drei Schülerinnen und Schüler erfolgreich das AbiBac, eine Kombination aus dem deutschen Abitur und dem französischen Baccalauréat, bestanden. Die diesjährigen Absolventen sind Peter Harnischfeger, Laura Rometsch und Jessica Schneemeier. Seit dem Schuljahr 2006/2007 bietet die Kopernikusschule Freigericht die Möglichkeit, neben der deutschen auch die französische Hochschulreife zu erwerben.

Anzeige
Anzeige
Anzeige


Diese besondere Qualifikation, das „AbiBac“, ermöglicht den Absolventen den Zugang zu Universitäten sowohl in Deutschland als auch in Frankreich und stellt eine wertvolle internationale Bildungserfahrung dar.

Die diesjährigen AbiBac-Prüfungen in Somborn fanden unter der Aufsicht von Schulleiter Ulrich Mayer und der französischen Vorsitzenden Juliette Spöth-Prudhomme statt. Die deutschen Prüferinnen waren Susanne Benjamaa (Leistungskurs Französisch), Anette Laane (Geografie in französischer Sprache) und Bérangère Roque (Geschichte bilingual). „Es ist erfreulich zu sehen, wie unsere Schüler von dieser binationalen Ausbildung profitieren“, resümiert Thorsten Weitzel, der AbiBac-Koordinator der Kopernikusschule. „Die Verleihung des AbiBac ist nicht nur ein Meilenstein in der schulischen Laufbahn, sondern auch eine Anerkennung sprachlicher und interkultureller Kompetenzen.“

ksfdeutfranzabi az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2