OFC am Freitag in Hoffenheim

Regionalliga Südwest
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitag sind die Offenbacher Kickers zu Gast bei der U23 der TSG Hoffenheim.

Die Begegnung des 22. Spieltags der Regionalliga Südwest wird um 19.30 Uhr im Dietmar-Hopp-Stadion angepfiffen.

Mit vier Ligasiegen in Folge reist der OFC in den Kraichgau. Zuletzt schlugen die Kickers am letzten Samstag den SSV Ulm 1846 im Sparda-Bank-Hessen-Stadion mit 3:0. Die Mannschaft von Trainer Daniel Steuernagel hat vor der Partie in Hoffenheim 39 Punkte auf der Habenseite und ist mit dieser Bilanz Tabellenvierter. Auf fremden Plätzen konnte der OFC bereits 20 Zähler sammeln und ist damit die drittbeste Auswärtsmannschaft der Liga.

Die U23 der TSG Hoffenheim steht mit 32 Punkten aktuell auf dem achten Tabellenplatz. Am vergangenen Wochenende setzte sich das von Marco Wildersinn betreute Team mit 0:4 beim FK Pirmasens durch. In der Hinrunde behielt der OFC im Duell gegen die Hoffenheimer mit 5:2 die Oberhand. Vor 4.524 Zuschauern auf dem Bieberer Berg erzielten Hirst, zweimal Firat, Vetter und Kirchhoff die Offenbacher Treffer.

Daniel Steuernagel (OFC-Cheftrainer): "Hoffenheim hat zuletzt richtig stark gepunktet und wird auch gegen uns versuchen, offensiv zu agieren. Wir werden nicht nur dagegen halten, sondern auch eigene Impulse setzen, um erfolgreich aus Hoffenheim nach Hause zu fahren."

Kevin Ikpide: "Wir wollen an unsere guten Leistungen anknüpfen und in jedem Fall auch in Hoffenheim dreifach Punkten. Ich persönlich freue mich auf das „Comeback“ in Hoffenheim, verspreche aber, dass die Freundschaft für 90 Minuten ruhen wird."

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner