Geisterspieltickets für den OFC

Regionalliga Südwest
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie müssen die kommenden drei Heimspiele der Offenbacher Kickers ohne Zuschauer stattfinden.

Betroffen sind die Heimspiele gegen den FC 08 Homburg (14. März), TSV Steinbach Haiger (27. März) und FSV Frankfurt (4. April).

Für den OFC ist die aktuelle Situation sowohl wirtschaftlich als auch sportlich sehr dramatisch, da der Verein von den Ticketeinnahmen als wichtigste Einnahmequelle abhängig ist. Um unseren Anhängern die bestmögliche Kompensation zu bieten, hat sich der Verein bei der Regionalliga die Übertragungsrechte für diese drei Heimspiele gesichert. So haben alle Fans die Möglichkeit, sich die drei Begegnungen live im „Kickers-TV“ anzusehen, natürlich inklusive ausführlicher Berichterstattung.

Die Offenbacher Kickers haben den Wunsch vieler Fans registriert, den Verein in dieser schwierigen Situation zu unterstützen und sogenannte „Geisterspieltickets“ zu erwerben. Diese gibt es in den Preislagen 5,-€, 10,-€ und 19,01 €. Der OFC freut sich natürlich sehr über diesen besonderen Zuspruch seiner treuen Anhänger. Ab sofort können diese Tickets über den OFC-Online-Ticketshop  erworben werden: https://www.eventimsports.de/ols/ofc/de/tageskarten/channel/shop/index. Um unnötige Ansteckungsgefahren zu vermeiden, erfolgt der Verkauf der „Geisterspieltickets“ ausschließlich online.

Diese Tickets sind selbstverständlich nur symbolisch und es besteht kein Anspruch, sich damit ein OFC-Heimspiel anzuschauen, bei dem dann auch wieder Zuschauer zugelassen sind.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!