Spielbeginn im Stadion am Bieberer Berg ist um 19 Uhr. Der OFC besiegte zuletzt am Ostersamstag den FC Gießen mit 2:0 und ist mit 66 Zählern aus 31 Begegnungen Tabellendritter. Die Gäste von der TSG Balingen feierten gestern einen 1:0-Auswärtserfolg beim FC Rot-Weiß Koblenz und kommen mit 41 Punkten auf der Habenseite als Tabellenneunter nach Offenbach.

In der Hinrunde gelang den Kickers mit dem 6:1 in Balingen ihr bislang höchster Saisonsieg. Zweimal Bojaj sowie Soriano, Deniz, Garcia und Hermes erzielten Mitte Oktober 2021 die Tore für den OFC. Eintrittskarten für die Partie gegen die TSG Balingen können im Online-Ticketshop (https://www.eventimsports.de/ols/ofc/de/tageskarten/channel/shop/index), im Fanshop sowie an den Tageskassen erworben werden.

Für die Auswärtsbegegnung beim TSV Steinbach Haiger am kommenden Samstag, den 23. April ist nach Ostern im OFC-Fanshop und bereits ab sofort im Online-Ticketshop unter der Linkadresse https://tsv-steinbach.reservix.de/p/reservix/event/1784865?discounts=K7DprPcUbNnhxGP211vev1tTAL2vM79v ein begrenztes Kontingent an überdachten Stehplatz-Tickets erhältlich.

Serkan Firat: "Da ich am Samstag meine Gelbsperre absitzen musste, konnte ich heute ein bisschen mehr trainieren. Ich bin fit und will am Dienstag gegen Balingen wieder ran. Zuhause und unter Flutlicht spielen ist eine tolle Sache. Wir freuen uns auf eine tolle Kulisse am Dienstag auf dem Bieberer Berg."

Sreto Ristic (OFC-Cheftrainer): "Die Verletzung von Mathias Fetsch sah am gestrigen Samstag nicht gut aus und auch heute kann ich leider keine Entwarnung geben. Wir wissen noch nicht, wie schlimm es genau ist, jedoch wird auch er uns wohl leider länger fehlen. Mathias ist ein wichtiger Spieler für uns…auf und neben dem Platz. Hoffen wir das Beste für ihn und uns.
Die TSG Balingen hat sehr ordentliche Fußballer in ihren Reihen. Viele sind bestens im VfB Stuttgart Nachwuchsleistungszentrum ausgebildet worden. Sie haben ihr Saisonziel erreicht und können jedem Gegner das Leben schwer machen, wie man es zuletzt auch gegen Elversberg gesehen hat. Sie können also hier in Offenbach ganz befreit aufspielen. Für uns ist dennoch klar, die Punkte müssen hier am Bieberer Berg bleiben."


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2