Das Spiel endete vor 6.101 Zuschauern mit einem 1:1 Unentschieden. Das Tor für den OFC erzielte Lucas Hermes. Bereits nach 30 Sekunden die erste Chance für den OFC: Nach einer Flanke von  Paul Milde konnte der Gästekeeper den Schuss von Ronny Marcos zur Ecke klären. In der achten Minute erzielte Hermes nach einem guten Zusammenspiel von Florent Bojaj und Tunay Deniz das erste Tor der Partie.

In der 23. Spielminute schoss Milde vom Flügel aus scharf aufs Tor – der Balinger Schlussmann klärte zum Einwurf. Etwas später hielt er einen Kopfball von Bojaj nach einer Flanke von Hermes fest (36.). Kurz vor der Halbzeitpause traf Bojaj nach einer Freistoßflanke von Deniz tatsächlich per Kopf ins Tor, aber der Schiedsrichter pfiff die Situation ab (44.).

In der 64. Minute zirekelte Deniz aus rund 25 Metern nur knapp am Tor vorbei. Zehn Minuten später versuchte es Bojaj nach einer Flanke vom eingewechselten Rafael Garcia abermals per Kopf, doch scheiterte erneut am Keeper. In der 78. Spielminute erzielte Lukas Ramser wie aus dem Nichts aus rund 30 Metern den Ausgleich. Nach einem Foul bekam Deniz die gelbe Karte und fällt damit im nächsten Spiel gelbgesperrt aus (84.).

Das nächste Spiel für den OFC findet am Samstag gegen den TSV Steinbach Haiger statt. Anstoß im Sibre-Sportzentrum Haarwasen ist um 14 Uhr.

Mannschaftsaufstellung Kickers Offenbach: Richter, Zieleniecki, Deniz, Hosiner (85. Firat), Hermes (61. Garcia), Huseinbasic, Okungbowa, Bojaj (77. Ramaj), Breitenbach, Milde, Marcos

Tore:

⦁ 1:0 Hermes (8.)
⦁ 1:1 Ramser (78.)

Zuschauer: 6.101


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2