Kickers erwarten die SG Sonnenhof Großaspach

Regionalliga Südwest
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am 36. Spieltag der Regionalliga Südwest erwarten die Offenbacher Kickers an diesem Sonntag die SG Sonnenhof Großaspach.

Die Partie im Stadion am Bieberer Berg beginnt um 14 Uhr. Trotz der 0:3-Niederlage am vergangenen Samstag beim TSV Steinbach Haiger ist der OFC nach wie vor Tabellendritter. Das Team von Cheftrainer Sreto Ristic hat 67 Punkte auf dem Konto. Unter der Woche zogen die Kickers durch einen deutlichen 4:0-Heimsieg gegen den FSV Frankfurt ins Endspiel des Bitburger-Hessenpokals ein.

Mit 33 Zählern auf der Habenseite kommt die abstiegsbedrohte SG Sonnenhof Großaspach als Tabellensechzehnter nach Offenbach. Die von Hans-Jürgen Boysen betreuten Gäste unterlagen zuletzt vor heimischem Publikum der SV Elversberg mit 0:2. In der Hinrunde mussten sich die Kickers in Großaspach mit 3:2 geschlagen geben. Deniz und Firat erzielten dabei im November 2021 die Tore für den OFC. Eintrittskarten für die Partie gegen die SG Sonnenhof Großaspach können im Online-Ticketshop (https://www.eventimsports.de/ols/ofc/de/tageskarten/channel/shop/index), im Fanshop sowie an den Tageskassen erworben werden.

Denis Huseinbasic: "Das Spiel gegen den FSV hat richtig Spaß gemacht. Wir wollten eine Reaktion zeigen und freuen uns nun auch auf das Heimspiel gegen Großaspach. Die Saison ist noch nicht zu Ende. Wir wollen immer gewinnen, das gilt für den Pokal aber auch für die jetzt noch verbleibenden Ligaspiele."

Sreto Ristic (OFC-Cheftrainer): "Das nächste Spiel ist immer das wichtigste und auch das schwerste. Hans-Jürgen Boysen hat den Sonnenhof gut aufgestellt und frischen Wind hereingebracht. Wir haben das Hinspiel noch gut in guter Erinnerung. Großaspach hat damals aus wenig sehr viel gemacht aber nun spielen wir zu Hause und wir wollen unbedingt zu Hause siegen."