OFC 2:2 im letzten Testspiel in Essen

Fußball-Nachrichten
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zu ihrem letzten Testspiel während der Sommerpause traten die Offenbacher Kickers am Samstag, 20. Juli 2019, bei Rot-Weiss Essen an.

Shala und Reinhard erzielten in der Begegnung gegen das Team aus der Regionalliga West die Treffer für den OFC.

3.707 Zuschauer im Stadion Essen, darunter etwa 200 Offenbacher, sahen im ersten Durchgang eine muntere Begegnung mit einem Chancenplus für RWE und den besseren Gelegenheiten für den OFC. Die ersten beiden Tore fielen durch Elfmeter. Nach einem Handspiel des Esseners Kefkir verwandelte zunächst Shala in der 8. Spielminute zur frühen Führung für die Kickers. Nach einer knappen halben Stunde köpfte Pezzoni nach einer Ecke an die Latte, beim schnellen Gegenzug der Essener unterlief Pyysalo im Strafraum ein Handspiel und Kefkir verwandelte den fälligen Elfmeter sicher. Mit dem Halbzeitpfiff dann die Führung für den Gastgeber durch Dahmani.

Nach dem Seitenwechsel dauerte es 13 Minuten bis zum zweiten Treffer für die Kickers, den Reinhard nach schöner Balleroberung durch Vetter erzielte. In einem abwechslungsreichen Spiel hatten beide Mannschaften noch ihre Chancen, Seidel musste zweimal kurz hintereinander klären. Weitere Tore sollten aber nicht mehr fallen.

Am Sonntag, 21. Juli 2019, feiert der OFC ab 12 Uhr seinen traditionellen Kickers-Tag auf dem Wilhelmsplatz in Offenbach. Dort freuen sich die Stände der OFC-Abteilungen sowie der Fanclubs und Initiativen auf zahlreiche Besucher. Auf der Bühne werden neben der U15, der U19 und den OFC-Ladykickers natürlich auch die Profimannschaft und der Trainerstab vorgestellt. Im Anschluß stehen alle Akteure für Autogrammwünsche zur Verfügung. Ihre erste Begegnung in der Regionalliga Südwest 2019/20 bestreiten die Kickers am Montag, 29. Juli 2019, unter Flutlicht im Sparda-Bank-Hessen-Stadion gegen den SSV Ulm 1846 Fußball. Spielbeginn ist um 20.15 Uhr, die Partie wird im TV live von Sport1 übertragen.

Mannschaftsaufstellung Kickers Offenbach: Dominik Draband (46. Mario Seidel), Richard Weil, Maik Vetter (89. Kevin Ikpide), Andis Shala (46. Nejmeddin Daghfous), Luka Garic (46. Luigi Campagna), Matias Pyysalo (69. Jakob Lemmer), Marco Schikora, Kevin Pezzoni, Lucas Albrecht, Moritz Reinhard (77. Manolo Rodas), Ronny Marcos

Torschützen:
0:1 Shala (8., Handelfmeter)
1:1 Kefkir (30., Handelfmeter)
2:1 Dahmani (45.)
2:2 Reinhard (58.)

Zuschauer: 3.707 im Stadion Essen

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner