Robin Williams bleibt beim FSV Frankfurt

Fußball-Nachrichten
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach Emir Sejdovic bleibt nun auch Robin Williams eine weitere Saison beim FSV Frankfurt.

Per Option wurde der Kontrakt bis 30.6.2021 verlängert. Der 20-jährige Linksverteidiger wird somit sein 10. Jahr im Schwarzblauen Dress der Bornheimer spielen. Das Eigengewächs ist seit der U11 beim FSV Frankfurt und schaffte zur aktuellen Regionalliga-Saison den Sprung in die 1. Herrenmannschaft. Er kam auf 5 Einsätze, verletzte sich leider Ende des letzten Jahres schwerer und viel lange aus.

Thomas Brendel, Cheftrainer und Sportlicher Leiter des FSV Frankfurt: „Wir führen unseren Weg konsequent weiter und wollen gerade unsere eigenen Talente an den Verein binden. Robin ist sehr gut in die Runde gestartet und hatte schon zu Beginn viel Einsatzzeiten. Leider warf ihn die Verletzung zurück, umso mehr freut es mich, ihn auch nächste Saison im Trikot des FSV Frankfurt sehen zu können. Das Talent und den Willen sich hier durchzusetzen hat er immer wieder gezeigt. Wir werden noch viel Freude mit ihm haben.“

Robin Williams: „Ich freue mich, dass ich eine weitere Saison in Schwarz und Blau auflaufen und Ende dieser Saison die 10 Jahre beim FSV vollmachen darf. Ich bin sehr dankbar für die Chance, mich bei dem Verein, der mich ausgebildet hat, auch im Seniorenbereich weiter zu entwickeln. Ich hoffe, dass die momentane Situation bald vorbei ist, da ich es kaum erwarten kann, wieder auf dem Platz zu stehen.“

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!