Leihe von Zalazar an Korona Kielce beendet

Fußball-Nachrichten
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Rodrigo Zalazar hatte sich im Juli 2019 vom FC Malaga kommend für vier Jahre bis 2023 an Eintracht Frankfurt gebunden.

Drei Tage später verliehen die Hessen den Perspektivspieler an den polnischen Erstligisten Korona Kielce. Dieses Leihgeschäft endet nun. Der defensive Mittelfeldspieler kam für die erste Mannschaft von Kielce acht Mal in der Liga und ein Mal im Pokal sowie für die zweite Mannschaft zehn Mal zum Einsatz, wobei der Uruguayer drei Tore und drei Assists verzeichnete.

Aufgrund der Coronapandemie pausiert die Ekstraklasa derzeit. Aktuell weilt der 20-Jährige noch in seiner spanischen Heimat. Derweil stimmt Eintracht Frankfurt die weiteren Schritte intern ab.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!