Chelsea: Dieser Fluch, der auf Kai Havertz wartet

Fußball-Nachrichten
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Chelsea hat die Verpflichtung des deutschen Spielers Kai Havertz für die nächsten fünf Spielzeiten von Bayer Leverkusen realisiert.

Mit etwas mehr als 80 Millionen Euro wird er der teuerste Spieler in der Vereinsgeschichte hinter dem spanischen Torhüter Kepa. Aber der teuerste Rookie des Blues zu sein, hat seinen Anteil an einem Fluch, da die letzten vier teuersten Neuverpflichtungen in der Vereinsgeschichte in ihrem Londoner Abenteuer Pech hatten. Sie sind Shevchenko (2006-07), Fernando Torres (2010-11), Alvaro Morata (2017-18) und Kepa Arrizibalaga (2018-19).

Andriy Shevchenko

Der Ukrainer, Gewinner des Ballon d'Or 2004, kam in der Saison 2006/07 auf die Stamford Bridge. Um seine Unterschrift zu ermöglichen, zahlte Chelsea Milan 43,88 Millionen Euro. Eine sehr hohe Zahl zu dieser Zeit, die ihn zum teuersten Rekruten des Clubs machte. Der Ukrainer hat jedoch noch nie in der Premier League gewonnen. Er spielte nur eine Saison mit dem blauen Trikot. Er spielte nur 15 Spiele, in denen er fünf Tore erzielte und eine Vorlage gab.

Fernando Torres

Nach dem Abgang des Ukrainers brauchte Chelsea drei Spielzeiten, um mehr als 43,88 Millionen Euro in die Rekrutierung eines Spielers zu investieren. Der glückliche Gewinner war Fernando Torres. Der Stürmer, der gerade mit der spanischen Mannschaft Weltmeister geworden war (2010), verließ Liverpool für die ordentliche Summe von 58,5 Millionen Euro im Winter 2010-2011. Seine vier Spielzeiten bei den Roten machten ihn wie bestätigt zu einem der besten Stürmer in Europa dieser website. Er spielte 172 Spiele für Chelsea, in denen er 45 Tore erzielte. Durchschnittlich 0,26 Tore pro Spiel, das schlechteste seiner gesamten Karriere.

Alvaro Morata

Ein weiterer Stürmer aus Spanien und Madrid übernahm Torres als teuerster Rookie des Vereins. Das ist Álvaro Morata. Er landete im Sommer 2017 am Ufer der Themse. Abramovich zahlte 66 Millionen Euro, um seine Dienste für fünf Jahre zu sichern. Moratas Start war gut. Aber mitten in seiner ersten Saison sank die Rendite. In seiner ersten Saison mit den Blues erzielte er 11 Tore. Im folgenden Jahr spielte der von Real Madrid trainierte Stürmer nur die halbe Saison. Chelsea hat beschlossen, ihn zu Atlético Madrid, ihrem derzeitigen Verein, zu wechseln.

Kepa Arrizabalaga

Im Sommer 2018 rekrutierte Chelsea Kepa Arrizabalaga, um den Abgang von Thibaut Courtois von Real Madrid zu kompensieren. Die Blues haben sich bereit erklärt, seine Freigabeklausel in Höhe von 80 Millionen Euro zu zahlen. In seinem ersten Jahr wechselte er großartige Leistungen ab. Er spielte eine große Rolle für den Erfolg des englischen Vereins in der Europa League. Ein Wettbewerb, der damit sehr spannend war Mobilebet gutscheincode .

In dieser Saison hat er seine Spiele jedoch größtenteils verpasst. Er kassierte 54 Tore in der Premier League. Derzeit möchte Frank Lampard einen neuen Torhüter einstellen, da die englischen Medien bekannt geben, dass der baskische Torhüter nicht mehr in seinen Plänen ist. Der bretonische Edouard Mendy und der slowenische Torhüter Oblak wurden ins Visier genommen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo