Der Mittelfeldspieler wechselt somit für die laufende Saison in die griechische Hauptstadt. Im Anschluss besitzt der griechische Erstligist eine Kaufoption.

Zuber war im vergangenen Sommer von der TSG Hoffenheim an den Main gewechselt. Seitdem kam der 30-Jährige in der Saison 2020/21 auf 20 Bundesliga- und zwei DFB-Pokaleinsätze. In der laufenden Spielzeit war der Schweizer zuletzt in der Ersten Hauptrunde des DFB-Pokals in Mannheim am Ball.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2