„Der Bieberer Berg und der O.F.C. sind für mich definitiv ein wichtiges Stück Identität unserer Stadt“, so Oberbürgermeister und Sportdezernent Dr. Felix Schwenke, der seit seinen Kindheitstagen regelmäßiger Besucher des O.F.C. ist. Teil der Identität sind neben sportlichen Erfolgen das alte und das neue Stadion, es sind Geschichten und Anekdoten und es sind vor allem Menschen. Kaum eine Person steht dabei so sinnbildlich für das, was Offenbach und die Kickers ausmacht wie Hermann Nuber.

Um seine Lebensleistung und seinen sportlichen sowie menschlichen Beitrag zur Offenbacher Fußballgeschichte zu würdigen, haben Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke und O.F.C.-Präsident Joachim Wagner einvernehmlich verabredet, die Haupttribüne am Sonntag, 17. Juli 2022, anlässlich des Freundschaftsspiels gegen den 1. FC Köln in „Hermann-Nuber-Tribüne“ umzubenennen. Die Neuauflage des Pokalfinals von 1970 erschien allen Beteiligten als angemessene Gelegenheit.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2