Die Begegnung des 1. Spieltags der Regionalliga Südwest beginnt um 14 Uhr in der EWR-Arena Worms. Nach der 1:4-Niederlage gegen Fortuna Düsseldorf am vergangenen Samstag im DFB-Pokal geht es für die Mannschaft des OFC mit ihrem neuen Cheftrainer Alexander Schmidt beim Aufsteiger Wormatia Worms erstmals um Ligapunkte.

Die zwei Teams trafen zuletzt in der Saison 2018/19 aufeinander. Seinerzeit konnten die Kickers beide Spiele für sich entscheiden. Im Stadion am Bieberer Berg setzte sich der OFC mit 2:1 durch und feierte in der Rückrunde in Worms einen 4:1-Auswärtssieg.

Eintrittskarten für die Partie sind im Fanshop und einer Tageskasse in Worms erhältlich. Für alle Daheimgebliebenen wird das Spiel vom neuen Kickers TV-Kanal auf der Streaming-Plattform Leagues (www.leagues.football/ofc) zum Preis von 7 Euro live im Video-Stream übertragen. Alternativ zum Einzelspiel ist auch das alle Auswärtsspiele umfassende „Saison-Awayticket“ für 99 Euro buchbar. Das OFC-Fanradio sendet wie gewohnt kostenfrei im Audio-Livestream, ebenfalls auf leagues.football/ofc.

Sebastian Zieleniecki: „Wir sind konzentriert und motiviert für das Spiel am Sonntag. Die Stimmung im Team ist super. Wir wissen wie wichtig die Liga ist und werden unser Bestes geben.“

Alexander Schmidt (OFC-Cheftrainer): „Wir sind froh, dass es endlich losgeht. Wir nehmen uns vor, Worms am Sonntag über 90 Minuten zu bearbeiten, intensiv und zweikampfstark spielen. Dann wir es auch darauf ankommen in der Offensive gute Entscheidungen zu treffen, vor dem Tor Ruhe zu bewahren und die Effizienz zu zeigen “


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2