Mateo Andacic verlässt den OFC

Fußball-Nachrichten
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Kickers Offenbachs defensiver Mittelfeldmann und Abwehrspieler Mateo Andacic verlässt den OFC und wechselt in die Regionalliga Nordost.

Andacic war schon in der Jugend für Kickers Offenbach im Einsatz, ehe es für ihn 2011 zum FSV Frankfurt ging. Dort schaffte Andacic auch den Sprung in den Profibereich. Nach Spielzeiten für den FSV Wacker Nordhausen in der Regionalliga Nordost und NK Rudes in Kroatien kehrte er zur Saison 2021/22 zum OFC zurück.

Mateo Andacic: „Ich möchte mich bei jedem Fan und natürlich auch der Mannschaft und dem kompletten Staff von dieser Saison und letzter Saison bedanken. Ich wünsche dem OFC alles Gute und werde immer ein Auge auf die Mannschaft haben. Ich drücke fest die Daumen, dass sie den Aufstieg in die 3. Liga schafft!“

Matthias Georg (Geschäftsführer OFC Kickers 1901 GmbH): „Der Wechsel von Mateo Andacic ist sowohl für den Spieler als auch für den OFC die beste Lösung, da er bei uns wenig Spielzeit bekommen hätte. Wir wünschen Mateo alles Gute für die Zukunft.“


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2