Neue Entscheidung: Kein Frankfurter darf nach Neapel

Fußball-Nachrichten
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Fans von Eintracht Frankfurt dürfen jetzt wohl doch nicht zum Champions-League-Spiel am Mittwoch beim SSC Neapel reisen. Nach dem das Regionale Verwaltungsgericht Kampanien das Verbot von Ticketverkäufen an Eintracht-Fans zunächst aufgehoben hatte (wir berichteten), entschied nun die Präfektur Neapel, dass keine Einwohner von Frankfurt die italienische Stadt betreten dürfen.

Ob Eintracht Frankfurt gegen die Entscheidung des örtlichen Amtsbezirks noch einmal vorgehen kann oder wird, ist bislang nicht bekannt.

 

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2