Er wechselt von Fortuna Düsseldorf zum SV Darmstadt 98. Über die Modalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Paul Fernie: "Es ist uns wichtig, auf der Torhüterposition einen starken Konkurrenzkampf zu schaffen, um unsere Keeper an ihre Leistungsgrenze zu bringen. Wir freuen uns sehr, dass sich KaroI Niemczycki für den Schritt nach Darmstadt entschieden hat. Er bringt alles mit, was ein Torhüter auf diesem Niveau benötigt und verfügt gleichzeitig noch über viel Entwicklungspotenzial."

Dimo Wache: "KaroI Niemczycki ist ein sehr lernwilliger Torhüter, der gleichzeitig auch schon viel Erfahrung auf einem gewissen Level gesammelt hat. ln den Gesprächen war sofort zu spüren, dass er große Lust auf die Aufgabe hier und die damit verbundene harte Arbeit hat. Er hat ein gesundes Selbstbewusstsein und verfolgt seine Ambitionen, ist dabei aber auch ein Teamplayer, der sich sehr gut in unser Torwartteam eingliedern wird."

KaroI Niemczycki: "Ich hatte sehr gute Gespräche mit den Verantwortlichen und direkt ein gutes Gefühl, als die Lilien ihr Interesse hinterlegt haben. Die Eindrücke vor Ort waren ebenfalls hervorragend. Entsprechend ist mir die Entscheidung für Darmstadt leicht gefallen. Ich konnte die Liga mit vielen besonderen Vereinen und Stadien im vergangenen Jahr kennenlernen, nun möchte ich als Spieler den nächsten Schritt machen."

Niemczycki startete seine fußballerische Karriere in seiner Heimatstadt Krakau, wo er für Garbarnie Krakau und KS Cracovia spielte. 2017 wechselte er in die Niederlande und in die U19 von NAC Breda, im Mai 2018 feierte der 1,90 Meter große Schlussmann für NAC sein Debüt in der niederländischen Eredivisie. Zur Saison 2019/20 kehrte Niemczycki in sein Heimatland zurück, wo er zunächst 29 Einsätze in der 2. Liga Polens für Puszcza Niepolomice absolvierte, bevor er zwischen August 2020 und Juli 2023 insgesamt 78 Pflichtspiele (72 Einsätze in der Ekstraklasa) für KS Cracovia bestritt. Zur Saison 2023/24 schloss sich der ehemalige Juniorennationalspieler Fortuna Düsseldorf an und bestritt drei Pflichtspiele für die Rheinländer.

2021 wurde Niemczycki im Rahmen der WM-Qualifikation zweimal für den Kader der A-Nationalmannschaft seines Landes nominiert.

Niemczycki az

Quelle: SV Darmstadt 98


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2