Im Rahmen eines Benefizspieles für die Bärenherzstiftung gastierte der OFC im Jossgrund beim Gruppenligisten VfB Oberndorf. Der OFC überzeugte und gewann am Ende mit 11:0.

Cheftrainer Christian Neidhart ließ unter anderen vier Neuzugänge von Beginn an auflaufen, Marc Wachs war es jedoch, der den Torreigen nach feinem Pass von Staude in der achten Minute per Linksschuss ins lange Eck eröffnete. In Minute elf und 13 dann ein Doppelschlag von Neuzugang Valdrin Mustafa zum 0:2 und 0:3. Wenig später durfte auch Berlinski zum ersten Mal für den OFC jubeln, er blockte einen Ball vom Torhüter ins Tor (16.). im Minutentakt ging es weiter mit OFC-Toren. Marc Wachs erzielte seinen zweiten Treffer zum 0:5 (18.) ehe auch Barry vom Punkt sein erstes Tor für den OFC erzielen durfte (21.). In der 28. Minute tankte sich Moreno bis zur Grundlinie durch, seine scharfe Hereingabe resultierte in einem unglücklichen Eigentor zum 0:7.  Wachs hatte noch nicht genug und erzielte nach schönem Doppelpass mit Barry per Chip aus spitzem Winkel seinen dritten und schönsten Treffer zum 0:8 (35.). Auch Staude durfte vor der Halbzeit noch ein Tor erzielen. Ein super Chippass von Wachs fand Staudes rechten Fuß, von dort ging der Ball unter die Latte zum 0:9 Halbzeitstand.

Christian Neidhart wechselte zur Halbzeit komplett durch. Der OFC brauchte einige Minuten für die ersten Chancen. In der 73. Minute fand Korb dann Urbich im Sechzehner, der per Direktabnahme zum 0:10 ins rechte Eck traf. Nur zwei Minuten später dann der wahrscheinlich schönste Treffer des Tages – Mesanovic schlenzte den Ball mit Links aus rund 25 Metern in den linken Winkel.

Schon am Sonntag sind die Kickers erneut gefordert. Um 11 Uhr findet zunächst das Spiel zwischen den Traditionsmannschaften von Bayer Leverkusen und Kickers Offenbach mit vielen Ex-OFC-Profis und Weggefährten Suat Türkers bei Germania Bieber statt, ehe die erste Mannschaft im Anschluss um 15 Uhr gegen Germania Bieber spielt.

Aufstellung OFC: Brinkies (Becker 46.), Dejanovic (Mesanovic 46.), Mustafa (Urbich 46.), Barry (Mensah 46.), Knothe (Mühlig 46.), Arh Cesen (Marcos 46.), Wachs (Korb 46.), Berlinski (Kovacic 46.), Breitenbach (Sorge 46.), Staude (Pfeiffer 46.), Moreno (Karada 46.).


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2