Anzeige
Anzeige

Grund dafür ist die Personallage der Lilien, die eine zielgerichtete Vorbereitung in Lautenbach verhindert. Stattdessen werden die Südhessen nun vom 4. Juli bis 9. Juli ins südpfälzische Herxheim-Hayna ins Hotel Krone reisen, um sich dort auf die Saison 2021/22 vorzubereiten.

Carsten Wehlmann: „Wir sind nach Analyse der gegenwärtigen Situation gemeinschaftlich zum Entschluss gekommen, das Trainingslager zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden zu lassen, um optimal vom Zweck eines solchen Aufenthalts – dem gezielten Einstudieren von spielerischen Abläufen und taktischen Inhalten – profitieren zu können. Wir versprechen uns von dem angepassten Termin, dass bis dahin ein paar unserer Spieler ihre Blessuren auskuriert und wir den einen oder anderen Neuzugang unter Vertrag genommen haben.“

Torsten Lieberknecht: „Aufgrund der gegebenen Personallage haben wir entsprechend reagiert. Der nun anberaumte Zeitpunkt entspricht zudem deutlich stärker meinen Vorstellungen von einer Trainingslager-Terminierung im Rahmen einer Sommer-Vorbereitung.“

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2