Der 32-Jährige tritt zum 1. Februar seinen Dienst in Darmstadt an. Carsten Wehlmann: ,.Wir freuen uns, dass Christopher Busse beim SV 98 zusätzliche Kompetenz und Expertise in den athletischen Bereich einbringen wird. Er hat in den vergangenen Jahren beim 1. FC Union Berlin hervorragende Arbeit geleistet und besitzt großes Fachwissen. Die Umgestaltung der Kompetenzen innerhalb des Trainerteams geschah in enger Abstimmung mit allen Beteiligten, insbesondere mit Kai Peter Schmitz, der sich nun noch stärker mit der Spiel- und Gegneranalyse befassen kann."

Busse war seit Sommer 2018 im Trainerteam des 1. FC Union Berlin tätig, zuvor hatte der gebürtige Rathenower beim FC Energie Cottbus als Athletiktrainer fungiert.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2