Eintracht verurteilt Diffamierung von Polizeibeamtin

Fußball-Nachrichten
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Eintracht Frankfurt verurteilt die Diffamierung einer Frankfurter Polizeibeamtin auf Plakaten im Vorfeld des vergangenen Heimspiels gegen Hertha BSC.

Anzeige
Anzeige

Das Polizeipräsidium Frankfurt hatte hierzu am Nachmittag eine entsprechende Mitteilung veröffentlicht (wir berichteten).

„Diese Aktion ist völlig inakzeptabel und wir haben vollstes Verständnis für die Position des Frankfurter Polizeipräsidenten. Sich für ein solches strafrechtlich relevantes Verhalten auch noch den Namen von Eintracht Frankfurt zu eigen zu machen und zu behaupten, im Namen der Fanszene zu sprechen, ist anmaßend und nicht hinnehmbar“, kommentiert Vorstandssprecher Axel Hellmann den Vorfall.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2