Hessenpokal: Die Partien der 2. Hauptrunde

Pokal
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die zweite Hauptrunde des Bitburger Hessenpokals wurde am Dienstagabend durch Uwe Schiller (Verkaufsdirektor der Bitburger Braugruppe) in der Sportschule Grünberg ausgelost.

Die Veranstaltung wurde live über den Facebook-Kanal des Hessischen Fußball-Verbandes gestreamt. Die ermittelten Spiele der 2. Hauptrunde des Bitburger Hessenpokals werden bis Mittwoch, den 28.08.2019 ausgetragen.

An der zweiten Runde nehmen 16 Mannschaften teil, die nach regionalen Gesichtspunkten aus vier Lostöpfen ermittelt wurden. Die Sieger der ausgelosten acht Partien ziehen in die dritte Runde des Bitburger Hessenpokals ein und spielen dann gegen eine der acht vorqualifizierten Mannschaften. Dazu zählen die hessischen Regionalligisten der letzten Saison, der Meister der LOTTO Hessenliga 2018/19 sowie die erst- und zweitplatzierte Mannschaft aus der Fairplay-Wertung aller Verbandsspielklassen 2018/19, der VfB Ginsheim und die SG Waldsolms.

Die ermittelten Partien der 2. Runde des Bitburger Hessenpokals in geplanter zeitlicher Abfolge:

Dienstag, 20.08.2019, 18:30 Uhr
SSC Juno Burg – FSV 1926 Fernwald

Dienstag, 20.08.2019, 19:30 Uhr
SG Freiensteinau – FC Bayern Alzenau

Mittwoch, 21.08.2019, 19:00 Uhr
SC Hassia Dieburg – FC 1931 Eddersheim

Donnerstag, 22.08.2019, 18:30 Uhr
KSG Rai-Breitenbach – SV Pars Neu-Isenburg

Dienstag, 27.08.2019, 19:30 Uhr
TuS Dietkirchen – SC 1929 Waldgirmes

Mittwoch, 28.08.2019, 19:30 Uhr
SC Willingen – SG Barockstadt Fulda-Lehnerz
SV Adler Weidenhausen – KSV Hessen Kassel

Mittwoch, 28.08.2019, 20:15 Uhr
Sportfreunde Friedrichsdorf – SC 1960 Hanau

Die Sieger der Partien der 2. Hauptrunde treffen in der 3. Runde auf folgende Mannschaften:
1. Kickers Offenbach (Regionalliga 18/19)
2. TSV Steinbach Haiger (Regionalliga 18/19)
3. FSV Frankfurt (Regionalliga 18/19)
4. SC Hessen Dreieich (Regionalliga 18/19)
5. Eintracht Stadtallendorf (Regionalliga 18/19)
6. FC Gießen (Meister der LOTTO Hessenliga 18/19)
7. VfB Ginsheim (1.Fairplay-Sieger 18/19)
8. SG Waldsolms (2.Fairplay-Sieger 18/19)

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!