Anzeige
Anzeige
Anzeige

Im Zuge der Einhaltung der Hygienemaßnahmen ist eine Präsenz von Journalisten in diesem Jahr leider nicht möglich. Die Auslosung wird jedoch per Livestream auf der HFV-Facebookseite https://www.facebook.com/HessischerFussballVerband übertragen.

Die in der letzten Saison aufgrund der Beschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie ausgeschiedenen Mannschaften FV Biebrich 02, FSV Fernwald, SV 1934 Hallgarten, Hünfelder SV, SV Pars Neu-Isenburg, Lichtenauer FV, SG Barockstadt Fulda-Lehnerz und SV Zeilsheim treffen dabei auf folgende Teams, die sich in der 3. Runde des Bitburger-Hessenpokals durchsetzen konnten: Türk Gücü Friedberg, TSV Steinbach Haiger, Kickers Offenbach, KSV Hessen Kassel, FSV Frankfurt, FC Bayern Alzenau, TSV Eintracht Stadtallendorf sowie der Sieger der noch ausstehenden Partie 1. FC 1906 Erlensee - FC Gießen.

Des Weiteren wird - wie in den vergangenen Jahren praktiziert - neben den Begegnungen des Achtelfinales auch der weitere Turnierbaum für den Bitburger-Hessenpokal-Wettbewerb 2021/2022 ausgelost. Die Regelung hinsichtlich des Heimrechts der jeweiligen Partien sind § 92 Spielordnung des Hessischen Fußball-Verbandes zu entnehmen.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2