SV Neuses: Punktgewinn für U16 Mädchen

Juniorenfußball
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die U-16 Mädchen des SV Neuses starteten am vergangenen Wochenende mit einem Nachholspiel gegen den Tabellendritten aus Dreieich.

Verletzungs- und krankheitsbedingt konnten die Freigerichterinnen nur eine Rumpfmannschaft ohne Auswechselspielerinnen aufbieten. Zudem half Marie Antoni aus der U-14 aus und machte ein ganz starkes Spiel auf der rechten Abwehrseite. Aus einer sehr gut stehenden Abwehr um Torhüterin Jamie Praus hielten die Mädchen den Druck der Gäste stand und besannen sich mit schnellen Kontern auf Ihre Stärken.

Vivi Kettenhausen schloss einen dieser Konter in der 8. Minute mustergültig mit dem 1:0 ab. Eine Unachtsamkeit bescherte den Blau/Weißen nur 6 Minuten später den Ausgleich. Die Köpfe aber blieben oben und nur 3 Minuten später brachte Natalie Kern die Gastgeberinnen wieder in Front. Nach der Pause fing man sich noch unglücklich nach einem Eckball den Ausgleich, der auch den Endstand darstellen sollte. Insgesamt unter den schlechten Vorzeichen ein ganz starker Punktgewinn, der weiterhin den zweiten Tabellenplatz beschert.

Neuses: Praus, Böhner, Kern, Antoni, Lietzenmayer, Mook, Bangert, Kettenhausen, Duki.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS